Erhöhung des Zinssatzes beim Tagesgeldkonto der 1822direkt

| 23. Dezember 2011

1822direkt1822direkt erhöht aktuelle  Zinsen für das Tagesgeld. Der Zinssatz für Beträge bis 25.000 Euro steigt mit Wirkung zum 19.12.2011 von 2,25% auf 2,55%. Auf Beträge zwischen 25.000 und  250.000 Euro gibt es aktuell 2,25% Zinsen, auf  250.000-500.000 Euro 1,4% und über 500.000 Euro 0,5%.

Garantiert sind die Zinssätze für 3 Monate nach Kontoeröffnung. Voraussetzung für die Teilnahme  ist, dass der Kunde in den letzten  12 kein Tagesgeldkonto bei der 1822direkt hatte.

Für die Eröffnung eines 1822direkt-GiroSkyline-Girokontos wurde zusätzlich die 50 Euro-Prämie bis zum 31.01.2012 verlängert. Bedingung ist, dass das Konto innerhalb von 6 Monaten 3 Gehaltseingänge mit mindestens 500 Euro  Volumen aufweist.

Schlagworte: , , ,

Kategorien: Tagesgeld

Kommentare sind geschlossen.