1822direkt Girokonto

1822direkt-Konditionen bei GirokontenDie 1822direkt ist ein Tochterunternehmen der Frankfurter Sparkasse. Das Girokonto der 1822direkt bietet ihren Kunden die Möglichkeit, ihre Bankgeschäfte online abzuwickeln, aber auch auf das bestehende Filialnetz der Sparkassen zurückzugreifen, um hier beispielsweise Ein- und Auszahlungen zu tätigen, oder Überweisungen zu veranlassen.

Sämtliche Sparkassen-Geldautomaten innerhalb Deutschlands und in weiten Teilen Europas können kostenlos genutzt werden.

Das Girokonto der 1822direkt

KontoführungKostenlos bei mindestens 1. Zahlungseingang / Monat
Dispozinsen7,43% p.a.
Startguthaben100 Euro bis 31.08.2017
Geld abheben
  • 25.000 Geldautomaten der Sparkasse
  • 2.500 Rewe Märkte
EinlagensicherungVolle Einlagensicherung
Besonderheiten
  • Kostenlose Banking App
  • Kostenlose SparkassenCard
  • Studentenkonto
Auszeichnungen
  • TOP 3 Girokonto (Magazin Euro 2012)
  • Bester Service (Magazin Euro 2013)
  • Beste Online-Sicherheit (Magazin Euro 2013)
Details

Bereits ab einem monatlichen Zahlungseingang – egal in welcher Höhe – erfolgt die Kontoführung des Girkontos kostenlos. Ansonsten stellt das Finanzinstitut für diesen Service 3,90 Euro in Rechnung. Der von der 1822direkt verlangte Dispositionszinssatz beträgt aktuell 7,43% p.a. (variabel) und zählt zu den zinsgünstigsten.

Kostenlos Geld abheben im In- und Ausland

Finanzmagazin Euro Testergebnis Girokonto 1822direktGeld kann mit dem Girokonto der 1822direkt nicht nur an den Sparkassenautomaten abgehoben werden, sondern auch an den Kassen der Rewe-Märkte, sofern der Einkaufswert mindestens 20 Euro beträgt. Dieser Service ist kostenlos.

Wer ins Ausland reist, sollte dort mit der Kreditkarte der 1822direkt bezahlen. Diese wird ab einem Jahresumsatz von 2.000 Euro kostenlos ausgestellt, ansonsten liegen die jährlichen Kartengebühren bei 25 Euro.

Angebot für Giro-Neukunden & Sicherheit

Für das Online-Banking nutzt die 1822direkt mittlerweile das chipTAN-Verfahren. Dieses gilt als besonders sicher, müssen für eine Abbuchung doch nicht nur die PIN- und Kundennummer, sondern auch die Bankkarte und das dazugehörige Lesegerät genutzt werden.

Bis zum 31.08.2017 bietet 1822direkt allen Kunden, die einen 1822direkt-GiroSkyline Eröffnungsantrag für ihr erstes Girokonto generieren, eine Bonuszahlung in Höhe von 100 Euro. Bedingung dafür ist, dass mindestens zwei Zahlungen über 500 Euro oder mehr (Gehalt, Rente, BaFöG etc.), bis zum 31.12.2017 auf dem Konto eingehen und ein Kontowechsel erfolgt.

zum Konto der 1822direkt