Netbank Girokonto

Girokonditionen der Netbank in der ÜbersichtDie Netbank wurde im Jahr 1999 in Hamburg gegründet und war seinerzeit die erste Internetbank Deutschlands. Sie bietet ihren Kunden zahlreiche interessante Finanzprodukte, so unter anderem auch ein sehr attraktives Girokonto.

Netbank Kunden können an Geldautomaten der Cash-Pool-Gruppe innerhalb Deutschlands kostenlos Bargeld abheben. Ansonsten ist auch die Nutzung der VISA- und MasterCard kostenfrei. An den Rewe-Kassen erhalten Netbank-Kunden ebenfalls Bargeld, sofern der Einkaufswert mindestens 20 Euro beträgt.

Das Girokonto der Netbank

KontoführungBis zu 3,50 Euro im Monat
Dispozinsen8,00% p.a.
Geld abheben
  • über 2.900 Geldautomaten der Cash Group
  • 2.500 Rewe Märkte
EinlagensicherungDeutscher Einlagensicherungsfonds: bis 7.899.000 Euro / Kunde
Besonderheiten
  • 24-Stunden-Service
  • Kostenlose girocard
  • Kontowechselservice
Auszeichnungen
  • Top Girokonto 2013 (n-tv, FMH)
  • Top Gehaltskonto 2013 (n-tv, FMH)
Details

Immer mal wieder kann es vorkommen, dass man sein Konto kurzfristig überziehen muss. Deshalb ist es wichtig, nicht nur auf die Kontoführungsgebühren, sondern auch auf einen niedrigen Dispositionszins zu achten. Diesen veranschlagt die Netbank derzeit mit 8,00% p.a. und zählt so zu den günstigsten Anbietern. Zum Girokonto wird aber gleichzeitig auch ein Tagesgeldkonto eröffnet, dessen Guthabenverzinsung aktuell bei 0,01% p.a. liegt.

Sicherheit und Geldversand

Top Gehaltskonto der NetbankTransaktionen können bei der Netbank sowohl über das mobile TAN-Verfahren als auch über das chipTAN-Verfahren ausgeführt werden. Als besonders sicher wird das chipTAN-Verfahren angesehen. Der nötige chipTAN-Generator wird kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wer einmal nicht in der Lage ist, einen Geldautomaten aufzusuchen, kann sich das Geld auch nach Hause schicken lassen. Bei einer entsprechenden Bonität sind Auszahlungen von 200 bis 2.500 Euro möglich. Diese werden dann per Kurier zugestellt. Für die Nutzung dieses Services werden allerdings Gebühren berechnet, die sich aus 5,75 Euro Versandkosten und einer Abwicklungsgebühr von einem Prozent der Bargeldsumme, mindestens aber 7,50 Euro, zusammensetzen.

 

zum Konto der Netbank