Bank of Scotland erhöht Tagesgeldzins auf 1,20% p.a.

Die Bank of Scotland erhöht zum 03.01.2022 den Tagesgeld-Zinssatz auf 1,20% p.a

Dieser Zinssatz setzt sich aus einem Basiszinssatz von 0,70% sowie einem Bonuszinssatz von derzeit 0,50% zusammen.

Der Basiszinssatz ist variabel und gilt sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden.
Der Bonuszinssatz ist für 3 Monate festgelegt und gilt für Neukunden.

Autor

Thomas Hönscheid

Beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren beruflich mit Finanzprodukten. Der Diplom-Kaufmann hat die Basis für sein Finanzwissen während seiner Lehre zum Bankkaufmann erworben. weitere Infos zum Autor