Festgeld DKB Deutsche Kreditbank

  • Bis zu 0,50% p.a. Festgeldzinsen
  • theoretisch unbegrenzt abgesichert

Die Deutsche Kreditbank Aktiengesellschaft (DKB) mit Sitz in Berlin ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bayerischen Landesbank. Das Geschäft der DKB beruht auf zwei Säulen: Dem als Direktbank betriebenen Privatkundengeschäft sowie der Tätigkeit als Geschäftsbank mit Finanzierungs- und Anlagelösungen für Kommunen und Unternehmen ausgewählter Branchen.

Privatkunden der DKB können dort Sparpläne, Zuwachssparen, Tagesgeld und Festgeld anlegen.

Angebotsdetails

Anlagebetrag Minimum:0 €
Anlagebetrag Maximum:n.a.
Zinstermine:n.a.
Einlagensicherung:100.000 € / Person abgesichert durch die deutsche Einlagensicherung

Einlagensicherung Deutschland

Einlagen bei der Deutsche Kreditbank Aktiengesellschaft sind durch die Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands GmbH (VÖB EdÖ) geschützt. Der gesetzliche Schutz dieser Einlagensicherung beträgt pro Einleger bis zu 100.000 €.

Über den gesetzlich garantierten Schutz hinaus sind die Einlagen bei der DKB AG über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands e.V. (freiwillige Einlagensicherung) in theoretisch unbegrenzter Höhe abgesichert. Hier haften die Mitgliedsinstitute in einem Verbund mit ihren Reserven füreinander (weitere Infos auf der Webseite des Einlagensicherungsfonds)

  • aus Deutschland
  • Bonitat: AAA
  • Tel: 030 - 12030000
zur Bank >

Zinssätze

  • 12 Monate0,05%
  • 24 Monate0,10%
  • 36 Monate0,15%
  • 48 Monate0,20%
  • 60 Monate0,30%
  • 120 Monate0,50%