Festgeld GLS Bank

  • Bis zu 0,70% p.a. Festgeldzinsen
  • theoretisch unbegrenzt abgesichert

Die GLS Gemeinschaftsbank eG (die Abkürzung GLS steht für „Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken“) ist eine Genossenschaftsbank und nach eigenen Angaben die erste Ökobank der Welt.

Das Institut ist nach Stop Climate Change zertifiziert, um die Klimabilanz stetig zu verbessern, und veröffentlicht regelmäßig die ökologischen Auswirkungen seiner Tätigkeit. Es fungiert auch als Treuhänder für Klimakompensation im Rahmen des Stop Climate Change Programms.

Privatkunden können bei der GLS Bank ein Sparkonto, Tagesgeld und Sparbriefe abschließen.

Angebotsdetails

Anlagebetrag Minimum:0 €
Anlagebetrag Maximum:n.a.
Zinstermine:n.a.
Einlagensicherung:100.000 € / Person abgesichert durch die deutsche Einlagensicherung

Einlagensicherung Deutschland

Einlagen bei der GLS Gemeinschaftsbank eG sind durch die BVR Institussicherung GmbH geschützt. Der Schutz dieser gesetzlichen Einlagensicherung beträgt pro Einleger bis zu 100.000 €.

Über den gesetzlich garantierten Schutz hinaus sind die Einlagen der GLS Gemeinschaftsbank eG über die Institutssischerung der Volks- und Raiffeisenbanken in theoretisch unbegrenzter Höhe abgesichert. Hier haften die Banken in einem Verbund füreinander (weitere Infos auf der Webseite der BVR-Institutssicherung)

  • aus Deutschland
  • Bonitat: AAA
  • Tel: 234 - 5797100
zur Bank >

Zinssätze

  • 60 Monate0,30%
  • 84 Monate0,70%