Festgeld HSH Nordbank

  • Bis zu 0,55% p.a. Festgeldzinsen
  • 100 % abgesichert bis zu 100.000 €

Die HSH Nordbank AG (HSH steht für Hamburgisch-Schleswig-Holsteinische) ist eine öffentlich-rechtliche Regionalbank mit Hauptsitzen in Hamburg und Kiel und Niederlassungen in sechs weiteren deutschen Städten. Auslandsniederlassungen befinden sich in Athen, Luxemburg, Singapur und Hongkong.

Privatkunden können bei der HSH Nordbank Tages- und Festgeld abschließen. Die beiden Produkte werden über Zinspilot vermarket.

Angebotsdetails

Anlagebetrag Minimum:0 €
Anlagebetrag Maximum:n.a.
Zinstermine:n.a.
Einlagensicherung:mind. 100.000 € / Kunde abgesichert durch das Sicherungssystem der Sparkassen-Finanzgruppe

Einlagensicherung Deutschland

Die HSH Nordbank ist noch Mitgliedsinstitut der Sparkassen-Finanzgruppe.

Die Sparkassen-Finanzgruppe verfügt über ein institutsbezogenes Sicherungssystem. Das Sicherungssystem der Sparkassen-Finanzgruppe schützt Einlagen bei einer Sparkasse, einer Landesbank und Landesbausparkasse.

Ab dem Austritt der HSH Nordbank aus dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband e.V. (DSGV) besteht die Mitgliedschaft im Sicherungssystem der Sparkassen-Finanzgruppe (SFG) für zwei weitere Jahre fort. Die freiwillige Institutssicherung der SFG bleibt für die HSH Nordbank für diesen Zeitraum im vollem Umfang bestehen. Ziel ist ein nahtloser Übergang vom Sicherungssystem der SFG zum Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. (BdB). Die gesetzliche Einlagensicherung bleibt nach dem Übergang zum BdB in dem Sicherungsschutz und der Sicherungsgrenze unverändert.

HSH Nordbank
  • aus Deutschland
  • Bonitat: AAA
  • Tel: 040 - 21031373
zur Bank >

Zinssätze

  • 1 Monat0,52%
  • 3 Monate0,53%
  • 6 Monate0,54%
  • 9 Monate0,55%
  • 12 Monate0,55%
  • 18 Monate0,52%
  • 24 Monate0,52%
  • 36 Monate0,52%
  • 48 Monate0,52%
  • 60 Monate0,52%
  • 72 Monate0,52%
  • 84 Monate0,52%
  • 96 Monate0,52%
  • 108 Monate0,52%
  • 120 Monate0,52%