Festgeld Kommunalkredit Invest

  • Bis zu 0,75% p.a. Festgeldzinsen
  • 100 % abgesichert bis zu 100.000 €
  • Anlagebetrag bis zu 500.000 €

Die Kommunalkredit Austria AG ist ist eine österreichische Spezialbank für Infrastrukturfinanzierungen. Sie wurde 1958 gegründet und ihr Hauptsitz ist in Wien.

Die Kommunalkredit Österreich betreibt auch eine rechtlich unselbständige Niederlassung in Deutschland. Diese ist in Frankfurt am Main angesiedelt. Von dort werden die deutschen Kunden betreut. Deutsche Privatkunden können bei der Kommunalkredit Festgelder und Tagesgelder zu attraktiven Konditionen abschließen.

Angebotsdetails

Anlagebetrag Minimum:0 €
Anlagebetrag Maximum:500.000 €
Zinstermine:monatlich
Bemerkungen:30 € Startbonus für Neukunden in Deutschland für einen Anlagezeitraum von ausschließlich einem Jahr bei einem Zins von 0,7% und einer Mindestgeldanlage von 10.000€.
Einlagensicherung:100.000 € / Person abgesichert durch die österreichische Einlagensicherung

Einlagensicherung Österreich

Einlagen bei der Kommunalkredit Austria AG sind durch den österreichischen Einlagensicherungsfonds "Banken & Bankiers GmbH" geschützt. Der Schutz dieser gesetzlichen Einlagensicherung beträgt pro Einleger bis zu 100.000 €.

Die Kommunalkredit Austria AG ist kein Mitglied des Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. Es besteht also keine Absicherung über die gesetzliche Einlagensicherung von 100.000 € hinaus.

  • aus Österreich
  • Bonitat: AA+
  • Tel: 069 - 50 60 38 380
zur Bank >

Zinssätze

  • 1 Monat0,11%
  • 3 Monate0,11%
  • 6 Monate0,35%
  • 9 Monate0,11%
  • 12 Monate0,70%
  • 18 Monate0,75%
  • 24 Monate0,11%
  • 36 Monate0,11%
  • 48 Monate0,11%
  • 60 Monate0,11%
  • 72 Monate0,11%
  • 84 Monate0,11%
  • 96 Monate0,11%
  • 108 Monate0,11%
  • 120 Monate0,11%