Festgeld Nordax Bank

  • Bis zu 0,95% p.a. Festgeldzinsen
  • 100 % abgesichert bis zu 100.000 €
  • Anlagebetrag bis zu 100.000 €

Die in Deutschland vermarktete Nordax Bank ist eine reine Online-Marke der schwedischen Nordax Group, einem eher kleinen Mitspieler im schwedischen Bankensektor. Das Finanzinstitut wurde 2003 mit Sitz in Stockholm gegründet und agiert ausschließlich im nordeuropäischen Raum (Schweden, Finnland, Norwegen, Dänemark). Die Bank konzentriert sich als Nischenbank ausschließlich auf das konservative Einlagen- und Kreditgeschäft und ist über den Anlagevermittler WeltSparen nun auch auf dem deutschen Festgeldmarkt aktiv.

Angebotsdetails

Anlagebetrag Minimum:2.000 €
Anlagebetrag Maximum:100.000 €
Zinstermine:jährlich
Einlagensicherung:100.000 € / Person abgesichert durch die schwedische Einlagensicherung.

Einlagensicherung Schweden

Die Nordax Bank AB ist der gesetzlichen Einlagensicherung Schwedens angeschlossen. Damit sind Kundeneinlagen bis zu einem Äquivalent von 100.000 € pro Kunde abgesichert. Da Geldanlagen bei der Nordax Bank für deutsche Sparer in Euro erfolgen, sind keine renditemindernden Faktoren wie Wechselkursschwankungen oder Umtauschgebühren zu berücksichtigen. Lediglich bei einer Insolvenz der Bank würden die genannten Faktoren zur Geltung kommen, da Anleger in einem solchen Fall in Schwedischen Kronen (SEK) entschädigt würden und die Währung nicht fest an den Euro gekoppelt ist.

Die Nordax Bank AB ist kein Mitglied des Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. Es besteht also keine Absicherung über die gesetzliche Einlagensicherung von 100.000 € hinaus.

  • aus Schweden
  • Bonitat: AAA
  • Tel: 0800 - 5600400
zur Bank >

Zinssätze

  • 12 Monate0,75%
  • 24 Monate0,95%