Festgeld Norisbank

  • Bis zu 0,20% p.a. Festgeldzinsen
  • 100 % abgesichert bis zu 74,7 Mio. €

Die Norisbank GmbH ist ein deutsches Kreditinstitut mit Hauptsitz in Bonn. Seit 2006 gehört die norisbank zur Deutschen Bank Gruppe. Das Geschäftsmodell ist dies einer reinen Direktbank mit günstigen Konditionen. Besonders hervorzuheben ist, dass der Kunden-Service 24 Stunden an 7 Tagen die Woche - also rund um die Uhr - telefonisch zu erreichen ist.

Im Bereich der Geldanlage bietet sie bietet Privatkunden die Produkte Tagesgeld, Festgeld, Bausparen und ein Depot an.

Angebotsdetails

Anlagebetrag Minimum:0 €
Anlagebetrag Maximum:n.a.
Zinstermine:n.a.
Einlagensicherung:bis zu 74,7 Mio. € / Kunde abgesichert durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V.

Einlagensicherung Deutschland

Einlagen bei der Norisbank GmbH sind durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken (EdB) geschützt. Der Schutz dieser gesetzlichen Einlagensicherung beträgt pro Einleger bis zu 100.000 €.

Zusätzlich ist die Norisbank GmbH dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. angeschlossen. Die Höhe der Einlagensicherung richtet sich nach dem Eigenkapital der jeweiligen Bank. Aufgrund der Eigenkapitalausstattung der Norisbank GmbH sind über diesen Fonds die Einlagen jedes einzelnen Kunden bis zu 74,7 Mio. € pro Kunde abgesichert. Auch bei Gemeinschaftskonten ist jede einzelne Person bis zum Maximalbetrag von 74,7 Mio. € abgesichert (Stand: 31.10.2018 | weitere Infos auf der Webseite des Einlagensicherungsfonds)

  • aus Deutschland
  • Bonitat: AAA
  • Tel: 030 - 31066005
zur Bank >

Zinssätze

  • 1 Monat0,03%
  • 3 Monate0,03%
  • 6 Monate0,03%
  • 9 Monate0,03%
  • 12 Monate0,05%
  • 18 Monate0,03%
  • 24 Monate0,05%
  • 36 Monate0,10%
  • 48 Monate0,20%
  • 60 Monate0,03%
  • 72 Monate0,03%
  • 84 Monate0,03%
  • 96 Monate0,03%
  • 108 Monate0,03%
  • 120 Monate0,03%