Festgeld PSD Bank Koeln

  • Bis zu 0,45% p.a. Festgeldzinsen
  • theoretisch unbegrenzt abgesichert

Die PSD Bank Berlin-Brandenburg eG gehört zur PSD-Bankengruppe. Die PSD-Bankengruppe besteht aus 14 jeweils rechtlich selbständigen Genossenschaftsbanken. Ihren historischen Ursprung hat die Gruppe in Bankdienstleistungen für Postbeamte. Daher leitet sich auch der Name Post-Spar- und Darlehensverein (PSD) ab. Heute agieren die PSD-Banken als Direktbanken mit Filialen. Sie stehen sämtlichen Privatkunden offen. Das Geschäftsgebiet der PSD-Bank Köln eG umfasst die Regionen rund um Köln, Bonn, Aachen und Trier.

Privatkunden können dort diverse Sparprodukte abschließen u.a. Festgeldkonten, Tagesgeld und Sparbriefe. Sämtliche Produkte können online abgeschlossen werden.

Angebotsdetails

Anlagebetrag Minimum:0 €
Anlagebetrag Maximum:n.a.
Zinstermine:n.a.
Einlagensicherung:100.000 € / Person abgesichert durch die deutsche Einlagensicherung

Einlagensicherung Deutschland

Einlagen bei der PSD Bank Köln eG sind durch die BVR Institussicherung GmbH geschützt. Der Schutz dieser gesetzlichen Einlagensicherung beträgt pro Einleger bis zu 100.000 €.

Über den gesetzlich garantierten Schutz hinaus sind die Einlagen der PSD Bank Köln eG über die Institutssischerung der Volks- und Raiffeisenbanken in theoretisch unbegrenzter Höhe abgesichert. Hier haften die Banken in einem Verbund füreinander (weitere Infos auf der Webseite der BVR-Institutssicherung)

  • aus Deutschland
  • Bonitat: AAA
  • Tel: 0800 - 2993991
zur Bank >

Zinssätze

  • 48 Monate0,10%
  • 72 Monate0,25%
  • 96 Monate0,45%