Festgeld Sparda-Bank Nuernberg

  • Bis zu 2,75% p.a. Festgeldzinsen
  • 100 % abgesichert bis zu 100.000 €
  • Anlagebetrag bis zu 500.000 €

Die 1930 gegründete Sparda-Bank Nürnberg eG ist die größte genossenschaftliche Bank in Nordbayern und mittlerweile mit 15 Filialen und 9 SB-Centern in der gesamten Region vertreten. Heute ist die Sparda-Bank Nürnberg eG eine Direktbank mit Filialen; das heißt, sie verbindet die Vorteile einer Direktbank (günstige Konditionen und einfache Abwicklung) mit den Vorteilen einer Filialbank (qualifizierte und persönliche Beratung). Als eines der ersten Unternehmen der Branche ist die Genossenschaftsbank seit 2021 klimaneutral. Die Sparda-Bank Nürnberg hat insgesamt über 200.000 Mitglieder.

Angebotsdetails

Anlagebetrag Minimum:10.000 €
Anlagebetrag Maximum:500.000 €
Zinstermine:Ausschüttung am Laufzeitende
Einlagensicherung:100%

Einlagensicherung Deutschland

Einlagen bei der Sparda Bank Nürnberg eG sind durch die BVR Institutssicherung GmbH geschützt. Der Schutz dieser gesetzlichen Einlagensicherung beträgt pro Einleger bis zu 100.000 €.

Über den gesetzlich garantierten Schutz hinaus sind die Einlagen der Sparda-Bank Nürnberg eG über die Institutssicherung der Volks- und Raiffeisenbanken in theoretisch unbegrenzter Höhe abgesichert. Hier haften die Banken in einem Verbund füreinander (weitere Infos auf der Webseite der BVR-Institutssicherung)

  • aus Deutschland
  • Bonitat: AAA
zur Bank >

Zinssätze

  • 12 Monate2,75%