Tagesgeld Advanzia-Bank

  • Jetzt zu 2,00% p.a. Tagesgeldzinsen
  • 100 % abgesichert bis zu 100.000 €

Die Advanzia Bank S.A. ist eine Direktbank mit Sitz in Munsbach (Luxemburg). Sie besitzt seit 2005 eine Banklizenz in Luxemburg und kann damit auch in anderen Ländern tätig werden. Hauptprodukt der Bank ist eine gebührenfreie Mastercard Gold Kreditkarte, ein Großteil der rund 1.200.000 Kunden kommt aus Deutschland. (weitere Infos auf wikipedia)

Der Zinssatz von aktuell 2,00% p.a. gilt ab dem Zeitpunkt der ersten Einzahlung für 4 Monate. Der Zinssatz gilt nur für Neukunden sowie für Kunden, die noch keine Einzahlung getätigt haben. Zinsen werden nur ab einer Mindesteinlage in Höhe von 5.000 EUR vergütet.

Für Bestandskunden sowie im Anschluss an den Aktionszeitraum gilt der jeweils gültige Standardzinssatz von derzeit 0,80% p.a. Attraktiv ist das Angebot auch deshalb, weil die Zinsen monatlich ausgezahlt werden.

Da die Bank ihren Sitz in Luxemburg hat, führt sie die deutsche Abgeltungsteuer nicht ab. Der Kunde ist daher verpflichtet, diese Erträge selber im Rahmen der Einkommensteuererklärung zu versteuern. Positiv: In Luxemburg fällt keine zusätzliche steuerliche Belastung durch eine Quellensteuer an.

Angebotsdetails

Anlagebetrag Minimum: 5.000 €
Anlagebetrag Maximum:1.000.000 €
Zinstermine:monatlich Auszahlung
Bemerkungen:Der Neukundenzins über 2,00% gilt nur für Einzahlungen vor dem 28.02.2023.
Einlagensicherung:100.000 € / Person abgesichert durch die luxemburgische Einlagensicherung
Zinssatz:Angebotszins gilt für die ersten 4 Monate, danach 0,80%

Einlagensicherung Luxemburg

Für die Sicherheit der Einlagen beim Tagesgeld der Advanzia Bank ist die „Association pour la Garantie des Dépôts, Luxembourg“ (FGDL) verantwortlich. Die Luxemburger Anlagenversicherung entspricht den Vorgaben der europäischen Union und deckt je Kunde bis zu 100.000 Euro ab. (weitere Infos auf der Webseite des FGDL)

  • aus Luxemburg
  • Bonitat: AAA
  • Tel: 0800 - 8 80 21 20
zur Bank >

Zinssätze

  • Zinssatz2,00%