Tagesgeld IKB Deutsche Industriebank

  • Jetzt zu 0,05% p.a. Tagesgeldzinsen
  • 100 % abgesichert bis zu 369,3 Mio €

Die IKB Deutsche Industriebank AG begleitet mittelständische Unternehmen mit Krediten sowie Kapitalmarkt- und Beratungsdienstleistungen. Seit ihrer Gründung im Jahr 1924 ist die IKB eng mit den deutschen Unternehmen und Unternehmern verbunden. Das Geschäftsmodell der Bank basiert auf langjährigen und stabilen Kundenbeziehungen sowie einem ausgeprägten Verständnis für Mittelstandsthemen.

Im Rahmen des Onlineangebots steht die IKB Privatkunden mit Tages- und Festgeldern, Auszahlplänen, Depots sowie einem ausgewählten Wertpapierangebot zur Verfügung.

Angebotsdetails

Anlagebetrag Minimum:5.000 €
Anlagebetrag Maximum:n.a.
Zinstermine:quartalsweise
Bemerkungen:Online-Konditionen
Einlagensicherung:bis zu 369,3 Mio € / Kunde abgesichert durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V.
Zinssatz:variabel

Einlagensicherung Deutschland

Einlagen bei der IKB Deutsche Industriebank AG sind durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken (EdB) geschützt. Der Schutz dieser gesetzlichen Einlagensicherung beträgt pro Einleger bis zu 100.000 €.

Zusätzlich ist die IKB Deutsche Industriebank AG dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. angeschlossen. Die Höhe der Einlagensicherung richtet sich nach dem Eigenkapital der jeweiligen Bank. Aufgrund der Eigenkapitalausstattung der IKB Deutsche Industriebank AG sind über diesen Fonds die Einlagen jedes einzelnen Kunden bis zu 369,3 Mio € pro Kunde abgesichert. Auch bei Gemeinschaftskonten ist jede einzelne Person bis zum Maximalbetrag von 369,3 Mio € abgesichert (Stand: 25.10.2018 | weitere Infos auf der Webseite des Einlagensicherungsfonds)

  • aus Deutschland
  • Bonitat: AAA
  • Tel: 0211 - 73141200
zur Bank >

Zinssätze

  • Zinssatz0,05%